3-Wege-Ventilsteuerung Mischventil Steuerung für Mischer 230V Antriebsmotor mit Funk Sensor

Artikelnummer: 9351

Kategorie: Steuerungen


404,55 zł

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Alter Preis: 449,91 zł
sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung

Intelligente witterungsgeführte Ventilsteuerung für Heizunganlagen mit 230V Mischer einsetzbar incl. LCD, IP65 Gehäuse und 2x DS18B20 Temperatursensoren und einem Funkmodul

Technische Daten :
- Eingangsspannung 230V AC 50Hz
- Stromaufnahme des Steuerung ca. 1,5W
- 2x Sensoren
- 2 Arbeitsmodis (mit ohne Aussentemperatur)
- Intelligente Auswertung des Temperaturverlaufes
- Witterungsgeführte Regelung (Aussentempertaurabhägig mit mehreren variablen zur Temperaturverschiebung und exponentieller Anpassung der Anstiegstemperatur)
- 2x Ausgänge mit je 230V und max. 10A Belastung
- IP65 Gehäuse samt 3x Kabelverschraubungen für Sensoren und Stromkabel
- 2x Temperatursensoren mit 1m Zuleitung
- Funksendeeinheit 868MHz für bis zu 3x Sensoren
- Abmessungen : 125mm x 115mm x 59mm

Funktionsweise :
Die Steuerung regelt den Volumenstrom vom Mischer in Abhängigkeit von der vorgegebenen Zieltemperatur (Ts).
Es wird mittels Auf- bzw. Zu Impulsen (Imp) das Mischventil so konfiguriert, daß eine vorher definierte Temperatur (Ts) erreicht und konstant gehalten wird (T1 = Ts). Die Steuerung überprüft alle Zeitintervalle (Zi), ob die Temperatur seit der letzten Messung stetig steigt oder fällt und gibt entsprechend an den Ventil Impulse (Imp). So wird das Ventil weiter geöffnet, wenn T1 Ts+1C (Hysterese) und Vo > 0% sowie die Temperatur fällt um weniger als -0,3C seit der letzten Messung (Zi).
Vo ist der Öffnungszustand in %. Über die Herstellerangaben des 3-Wege-Ventils zum vollständigem Öffnen bzw. Schließen (Zv) und der Impulsdauer (Imp), wird im LCD der Öffnungszustand in % (Vo) angeziegt.
Über den zweiten Sensor T2 wird die min. und max. Temperatur (T2min, T2max) vorgegeben. Das Ventil wird bei Überschreitung der T2max und Unterschreitung der T2min komplett geschloßen. Im zweiten Arbeitsmodus wird die T2 als Aussentemperatur hinzugezogen und die Ts (Zieltemperatur) variabel angepasst (witterungsgeführte Regelung). Dabei kann die Temperaturverschiebung mittels Variabler Vt angepasst werden. Mit einer weiteren Vx Variablen kann die Temperaturkurve (exponentielle Anpassung) nochmals verfeinert werden.

Das Ventil wird bei Nichterkennen der Sensoren aus Sicherheitsgründen geschloßen.

Alle Variablen (Imp, Ts, Zi, Zv, Vo, T2min, T2max, Vt, Vx) sind über ein Menü im LCD programmierbar.

Die konstante Temperaturhaltung mit exakter Anpassung des Mischers bringt Einsparpotenzial !

Funktionen der Sendeeinheit :

Batteriebetriebener Radio Sender im 868MHz Frequenzbereich (RFM69 Funkmodul mit FSK Modulation) für bis zu 3 Temperatur und Feuchtigkeitssensoren wie DS18B20, DHT-11, DHT-22, SHT-21 im IP65 Gehäuse mit 1x Kabelverschraubung (Spritzwasser geschütztes Gehäuse auch für Aussen geeigent). Im Set sind 2x Sensoren DS18B20 bereits enthalten, optional kann ein dritter Sensor für die CCU2 / FHEM angeschloßen werden (am Empfänger werden nur 2x Sensoren für die Auswertung benötigt)
Alle angeschlossenen Sensoren werden vom Modul automatisch erkannt.
Ausgelesenen Daten werden alle 32s bzw. 128s gesendet.
Die Sendeintervalle können per Jumper gewählt werden.
Die Batterielaufzeit beträgt ca. 2 Jahre (ER14250) bei 128s Sendefrequenz (bei 32s ca. 6 Monate).
Gehäusemasse : 82 x 80 x 55mm

Die Sensoren können folgend beschaltet werden :
a.) 1x an der Steuerung direkt und 1x am Funkmodul
b.) 2x am Funkmodul
c.) 2x an der Steuerung direkt

Wichtig : die Übertragung der Daten an CCU2 / FHEM erfolgt nur über das Funkmodul (Sendeeinheit)


Alle Markennamen, Warenzeichen und eingetragenen Warenzeichen sind Eigentum Ihrer rechtmässigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung bzw. der Identifikation der Geräte. Bitte beachten Sie unsere Rücknahmeverpflichtung für Batterien und Akkus. Näheres lesen Sie bitte in unseren AGB (13) nach.

PDF

Anleitung

Sonstiges

Software für Jeelink

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.